Mein Künstlerprofil

Wer bin und was mache ich?

Ich halte immer die Augen für neue Gelegenheiten offen, meine Eindrücke in Kunst umzusetzen.

Hey, ich bin Ruth und ich arbeite in meinem Atelier in Rödingen-Höllen, einem Ortsteil von Titz in Nordrhein- Westfahlen, Nähe Aachen. Hier zeige ich meine Kunstwerke, wenn ich außerhalb keine Ausstellung habe.

 

In meinen Bildern trage ich die Farben, Materialien und Strukturen meist intuitiv auf, kreiere Schichten über Schichten, bis ich instinktiv zu dem Ergebnis komme, welches ich mir wünsche. Ich möchte, dass jedes Gemälde den Stempel meiner Geschichte und meiner Gefühle trägt. Jede Farbschicht fügt ein neues Kapitel hinzu und lädt zu einem Dialog mit den Vorherigen ein, bis sich eine ganzheitliche Geschichte entfaltet.

Der kreative Prozess beinhaltet eine Balance zwischen intuitiver Markierung und sorgfältiger Überlegung.

 

Meine Inspiration wird von natürlichen Strukturen sowie den Spuren, die wir hinterlassen, gezogen, doch auch das Weltall und Luftaufnahmen spielen oft eine Rolle in meinen Bildern.

 

Erfahrungen habe ich mit einer Reihe von Malmedien. Dennoch habe ich meine eigenen Vorlieben, auf die ich immer wieder zurückgreife.

 

Meine Werke zeigte ich regelmäßig in Ausstellungen in Deutschland und sie sind in verschiedenen Sammlungen Deutschland, Großbritannien, den USA, Frankreich, Weißrussland und dem Rest Europas enthalten. Seit der Zeit von COVID 19 habe ich das auswärtige Ausstellen erst einmal eingestellt.

 

Sollten Sie mein Malstil mögen und das Interesse haben, dass ich in Ihrer Galerie oder Kunstausstellung meine Bilder präsentiere, können Sie mich gerne kontaktieren.


Meine malerische Entwicklung

 

Weiterbildung Aquarell: Bei Elke Memmler (D), Sarah Stokes (GB), Rabi Alieva (D), Elisabeth Betche-Haustein (D), Klaus Miksch (D) und weitere. 

 

Weiterbildung Mixed Media und Acryl: Hier besuchte ich Kurse bei den Künstlern Celia Lees (USA), Joy Kinna (USA) und Ginger Thomas (USA), sowie Renata Schepmann.


Ok, ok, ein paar Infos gibt es noch on top

Besondere Eigenschaften außerhalb der Kunst: Spaß haben und lachen, interessiert sich für Gott und die Welt und diskutiert gerne diese Themen mit anderen aus,  ist begeisterungsfähig, klönt gerne mit Freunden, liebt ihren Sohn, Mann und Kater Pepino, fährt leidenschaftlich Motorrad, wandert, liest, kocht gerne, mag Rinderrouladen mit Knödel und Rotkraut und Sylt. Schaut gerne Doku-Crimes, Wissens-Dokumentarfilme oder Kochsendungen, beobachtet jedoch viel lieber die Natur und die Tiere. Stillstand ist der Tod, doch sonntags mal faulenzen geht prima. Bekommt einen Anfall bei Wespen, bei Menschen, die zum Lachen in den Keller gehen und Ungerechtigkeit.

Überhaupt: Lachen ist das Beste, um den Alltag zu meistern.

That`s me